Botafumeiro, das Weihrauchfass in der Kathedrale von Santiago de Compostela

Botafumeiro

Das Botafumeiro, ein 62 kg schweres und 1,50 m großes Weihrauchfass, hängt an einem 65 m langen, 5 cm dicken und 90 kg schweren Kunststoffseil. Das größte Weihrauchfass der Welt wird mit Hilfe von 8 Männern quer durch die Kathedrale geschwenkt. Doch das spektakuläre Ritual findet nicht an jedem Gottesdienst statt, sondern nur an wichtigen Feiertagen, oder auch auf Sonderwunsch bei der täglichen Pilgermesse um 12.00 Uhr. Auskunft und Buchung über: http://catedraldesantiago.es

Botafumeiro, ein 62 kg schweres und 1,50 m großes Weihrauchfass wird mit Hilfe von 8 Männer quer durch die Kathedrale geschwenkt.
Botafumeiro, ein 62 kg schweres und 1,50 m großes Weihrauchfass wird mit Hilfe von 8 Männer quer durch die Kathedrale geschwenkt.

Das Botafumeiro Ritual